Europa

Bei der Einreise in diese Länder müssen Sie keinen Corona-Test machen

Ankommende Fluggäste gehen zu einem Corona- Testcenter am Flughafen München. Für alle Fluggäste werden am Flughafen kostenlose Corona-Tests angeboten.
+
Ein Corona-Test ist schon fast in allen europäischen Ländern bei der Einreise Pflicht – aber es gibt Ausnahmen.

Bei der Einreise in die meisten Länder muss aktuell viel beachtet werden. Zu ein paar Urlaubsdestinationen gelangen Sie aber noch ohne verpflichtenden Corona-Test.

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich das Reisen enorm verkompliziert. Wer vorher schon genervt war, Visum oder Ausweis zu beantragen*, oder an der Flughafenkontrolle die Flüssigkeiten ordentlich in einen Beutel mitzuführen, dem schwirrt von den zahlreichen Einreisebedingungen in anderen Ländern nun der Kopf. Zum Standard gehört mittlerweile fast immer, dass Touristen bei oder vor der Einreise einen Corona-Test machen müssen – es gibt aber noch Länder, wo der PCR-Test noch nicht verpflichtend ist.

Urlaub 2020: Einreisen ohne Corona-Test – Ist es noch möglich?

Falls Sie lieber eine Reise ohne verpflichtenden Corona-Test machen wollen, sind die Auswahlmöglichkeiten zurzeit ziemlich begrenzt. Die besten Chancen haben Sie noch bei europäischen Reisezielen, die sich nicht im Risikogebiet befinden und die für Reisende aus Deutschland keine speziellen Auflagen festgelegt haben.

Besonders Griechenland ist hinsichtlich der Corona-Pandemie bisher gut weggekommen: Aktuell gibt es keine Reisewarnungen für das Land, sodass zumindest bei der Heimkehr nach Deutschland kein verpflichtender Corona-Test verlangt wird. Bei der Einreise nach Griechenland selbst ist der Corona-Test auch keine Pflicht, doch oft werden Urlauber nach Zufallsprinzip oder aufgrund eines Algorithmus zur Teststation gebeten. Ob Sie bei der Griechenland-Reise also ohne Corona-Testung durchkommen, hängt vom Zufall ab – generell ist es aber möglich.

Auch bei der Einreise nach Italien braucht es derzeit keinen Corona-Test, vorausgesetzt Sie planen keinen Besuch in den Hotspots Kampanien und Ligurien. Ansonsten gilt im ganzen Land eine Maskenpflicht im Freien, die vor Kurzem aufgrund der steigenden Fallzahlen verordnet wurde.

Wer nach Österreich will, kann dies aktuell auch noch uneingeschränkt tun. Die Einreise aus Deutschland ist laut Auswärtigem Amt uneingeschränkt möglich. Allerdings gehören das Bundesland Wien, das Bundesland Vorarlberg (mit Ausnahme der Gemeinde Mittelberg/Kleinwalsertal) und das Bundesland Tirol (mit Ausnahme der Gemeinde Jungholz) zu den Risikogebieten. Bei einer Rückkehr nach Deutschland aus diesen Regionen ist ein Corona-Test verpflichtend.

Auch interessant: Corona-Risikogebiete aktuell: Vor der Einreise in diese Länder warnt das Auswärtige Amt.

Bei der Einreise in diese Länder braucht es keinen Corona-Test

In der Übersicht finden Sie einige Beispiele für Länder in Europa, in denen derzeit keine Corona-Testpflicht für Reisende aus Deutschland und umgekehrt gilt – allerdings kann sich die Lage schnell wieder wandeln und stichprobenartige Tests bei der Einreise sind nicht auszuschließen:

  • Dänemark (Ausnahme: Region Hovedstaden)
  • Estland (Ausnahme: Region Ida-Viru)
  • Griechenland
  • Italien (Ausnahme: Regionen Kampanien und Ligurien)
  • Kroatien (Ausnahme: Dubrovnik-Neretva, Grad (Stadt) Zagreb, Krapinsko-zagorska županija, Lika-Senj, Međimurska, Požega-Slawonien, Sisačko-moslavačka, Split-Dalmatien, Virovitica-Podravina und Vukovarsko-srijemska)
  • Liechtenstein
  • Österreich (Ausnahme: Bundesländer Wiehn, Vorarlberg und Tirol – mit Ausnahmen)
  • Schweden (Ausnahme: Provinzen Jämtland, Stockholm, Uppsala und Örebro)
  • Schweiz (Ausnahme: Kantone Fribourg, Genf, Jura, Neuchâtel, Nidwalden, Schwyz, Uri, Waadt, Zürich und Zug und Reisende aus Berlin und Hamburg, die in der Schweiz als Risikogebiete gelten)

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Lesen Sie auch: Corona-Risikogebiete in Europa: In welche Länder kann man noch bedenkenlos reisen?

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare