Fühlen Sie sich angesprochen?

Bizarre Anforderung: Macher von "Herr der Ringe"-Serie suchen haarige und faltige Statisten

Wenn Sie nicht nur auf dem Kopf eine ordentliche Haarpracht vorweisen können, sind Sie als Statist für die "Herr der Ringe"-Serie perfekt geeignet.
+
Wenn Sie nicht nur auf dem Kopf eine ordentliche Haarpracht vorweisen können, sind Sie als Statist für die "Herr der Ringe"-Serie perfekt geeignet.

Die Macher der "Herr der Ringe"-Serie von Amazon benötigen behaarte und faltige Schauspieler mit besonderen Gesichtern. Was steckt hinter dem seltsamen Gesuch?

Wer an Schauspieler denkt, hat in der Regel Bilder von gutaussehenden Hollywood-Darstellern im Kopf. Doch selbst diese schlüpfen gelegentlich in Rollen, die körperlich nicht dem allgemeinen Schönheitsideal entsprechen - jüngst beispielsweise Joaquin Phoenix, der als abgemagerter Joker im gleichnamigen Film vor der Kamera stand.

Manchmal brauchen Casting-Agenturen aber auch Schauspieler, die von vornherein sonderbare Körpermerkmale mitbringen. Damit die Maske nicht überbeansprucht wird, suchen die Macher der "Herr der Ringe"-Serie von Amazon deshalb Darsteller mit besonders vielen Haaren, Falten und Sommersprossen. Doch weshalb eigentlich?

"Herr der Ringe"-Serie von Amazon: Das ist bislang darüber bekannt

Schon seit längerem ist bekannt, dass Amazon sich dich Rechte an Tolkiens "Herr der Ringe"-Epos gesichert hat, um eine eigene Serie zu drehen. Diese soll nicht die bereits aus den Büchern und Filmen bekannte Geschichte um Frodo und Aragorn aufgreifen, sondern stattdessen viele Jahre davor im zweiten Zeitalter spielen.

Die Dreharbeiten starten voraussichtlich im kommenden Jahr. Erst kürzlich hat Schauspieler Will Poulter ("Maze Runner", "Black Mirror: Bandersnatch") das Projekt allerdings wieder verlassen. Es wird vermutet, dass er eine Hauptrolle spielen sollte. Ob es aufgrund seines Ausstiegs zu Verzögerungen des Drehstarts kommt, ist nicht bekannt.

Lesen Sie auch: "Game of Thrones" - Offizielle Erklärung zu letzter Szene von Daenerys enttäuscht Fans.

Darum suchen die Macher der "Herr der Ringe"-Serie nach haarigen und faltigen Statisten

Sicher ist jedenfalls, dass die Macher aktuell noch immer nach Schauspielern suchen. Wie die britische Zeitung DailyMail berichtet, haben zwei Casting-Agenturen aus Neuseeland erst kürzlich Ausschreibungen veröffentlicht, die besondere Anforderungen beinhalten. Demnach werden haarige und faltige Menschen jeglichem Alters und jeglicher Nationalität benötigt, die sogenannte Orks spielen sollen. Vorteile haben Bewerber, die zusätzlich entweder unter 1,50 Meter oder über 1,80 Meter groß sind und Sommersprossen haben.

Auch interessant: "The Witcher" - Ein Detail stört die Zuschauer jetzt schon an der neuen Netflix-Serie.

Das Hauptkriterium sei jedoch eine üppige Körperbehaarung, insbesondere in den Farben rot und weiß. Einige Bewerber, die online auf das Gesuch geantwortet haben, hoffen jedoch auch mit anderen Merkmalen wie wenigen Zähnen punkten zu können.

Erfahren Sie mehr: "Game of Thrones" - Diese Figur sollte in der 8. Staffel eigentlich überleben.

Video: Orlando Bloom - So niedrig war seine Gage für "Herr der Ringe"

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare