1. SauerlandKurier
  2. Leben
  3. Serien

„Dead to Me“ auf Netflix: Keine guten Nachrichten zur 3. Staffel

Erstellt:

Von: Sophia Adams

Kommentare

Szene aus der Serie Dead to Me
Netflix hat die Serie „Dead to Me“ um eine 3. Staffel verlängert. © Netflix

Die 2. Staffel der Netflix-Serie „Dead to Me“ ist kürzlich erschienen. Jetzt gibt es Informationen zur 3. Season, die allerdings nicht jedem gefallen werden.

Die Serie „Dead to Me“ erfreut sich auf Netflix großer Beliebtheit, was nicht nur an den hochkarätigen Hauptdarstellerinnen
Christina Applegate und Linda Cardellini liegen dürfte. Der schwarze Humor, der maßgeblich für die Serie ist, scheint zu überzeugen, denn so befand sich die Serie mehrere Tage lang in den Top 10 von Netflix, nachdem im Mai 2020 die 2. Staffel erschienen ist.

Seither warten die Fans auf Neuigkeiten zu einer möglichen 3. Season. Und die gibt es jetzt endlich, allerdings sind sie nicht so positiv wie erhofft.

„Dead to Me“: Alle Infos zur Netflix-Serie im Überblick

SerieDead to Me
Veröffentlichungsdatum2019 (zwei Staffeln, 3. Staffel geplant)
Serien-SchöpferinLiz Feldman
GenreTragikomödie
LandUSA
SchauspielerChristina Applegate, Linda Cardellini, James Marsden uvm.
Verfügbar aufNetflix

„Dead to Me“: Darum geht es in der tragikomischen Netflix-Serie

Fans von „Dead to Me“ plagt aktuell eine Frage, mit der sich auch Zuschauer von Netflix-Serien wie „Warrior Nun“*, „Stateless“ oder „Unsolved Mysteries“ quälen: Wann erscheint endlich die nächste Staffel, beziehungsweise kommt überhaupt eine Fortsetzung? Bevor es hierauf eine Antwort gibt, lassen wir die bisherige Handlung in einer möglichst Spoiler-freien Zusammenfassung erst einmal Revue passieren:

Im Mittelpunkt der Serie steht Jen (Christina Applegate), die nach Wegen sucht, um mit dem Tod ihres Ehemanns zurechtzukommen. Sie begibt sich schließlich in Therapie und trifft dort auf die etwas aufdringliche Judy (Linda Cardellini), mit der sie sich anfreundet. Was Jen jedoch nicht ahnen konnte: Judy hat einige dunkle Geheimnisse, die für sie zum Problem werden.

Eine Szene der 2. Staffel von „Dead to Me“.
Im Mai 2020 ist die 2. Staffel von „Dead to Me“ erschienen. © Saeed Adyani / Netflix

Lesen Sie auch: Netflix-Nutzer, aufgepasst: Zwei beliebte Serien enden bald - eine weitere wandert aus.

„Dead to Me“: Wird es eine 3. Staffel geben?

Zunächst einmal gibt es eine gute Nachricht: Laut dem Magazin Deadline hat Netflix eine 3. Staffel bestätigt. Allerdings wird nach der kommenden Season Schluss sein, denn eine 4. Staffel werden die Macher nicht mehr produzieren.

Aufgrund der frühzeitigen Ankündigung des Serien-Finales ist jedoch davon auszugehen, dass „Dead to Me“ ein rundes Ende bekommt, ohne irgendwelche Fragen zur Handlung offen zu lassen. Das wäre damit zumindest ein kleiner Trost für die Fans.

Christina Applegate und Linda Cardellini in der Serie „Dead to Me“
Christina Applegate und Linda Cardellini kehren noch einmal in der Serie „Dead to Me“ zurück. © Saeed Adyani / Netflix

Auch interessant: Netflix - Alle Filme und Serien, die im Juli 2020 verschwinden.

Video: Teaser zur 2. Staffel von „Dead to Me“

Auch interessant

Kommentare