1. SauerlandKurier
  2. Leben
  3. Serien

Weihnachtsfilme 2021 auf Netflix: Alternativen zu den Klassikern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Franziska Kaindl

Kommentare

Ken (Brendan Gleeson) und Ray (Colin Farrell) sitzen in einer Szene von „Brügge sehen ... und sterben?“ nebeneinander auf einer Bank.
Ken (Brendan Gleeson) und Ray (Colin Farrell) sind zwei Auftragskiller in „Brügge sehen ... und sterben?“. © dpa/Tobis/Focus Features/Jaap Buitendijk

Keine Lust auf die klassischen Weihnachtsfilme? Kein Problem: Auf Netflix gibt es einige Alternativen zu den klassischen Romantikkomödien der Adventszeit.

Die Adventszeit schreit gerade danach, sich auf dem Sofa einzukuscheln und einen Weihnachtsfilm zu schauen. Wer aber Klassiker wie „Sissi“ oder „Der kleine Lord“ schon zur Genüge gesehen hat, kann auch mal etwas Neues ausprobieren. Für manche zählt zum Beispiel der Actionfilm „Stirb langsam“ mit Bruce Willis zu den absoluten Klassikern in der „staden“ Zeit. Wer auf Netflix* auf die Suche nach actionreichen oder wengier bekannten Filmen ist, wird ebenfalls fündig.

Weihnachtsfilm-Alternativen auf Netflix

TitelGenreErscheinungsjahr
Lethal Weapon – Zwei stahlharte ProfisAction/Thriller1987
Brügge sehen ... und sterben?Krimi/Komödie2008
Single All The WayRomantische Komödie2021
Ghostbusters 2Komödie/Fantasy1989
ShiningHorror/Mystery1980
Norsemen (Serie)Komödie2016
Happy! (Serie)Drama/Thriller/Krimi/Comedy2017

Auch interessant: Diese drei Weihnachtsserien auf Netflix sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Action statt Romantik: Hier kommen Sie in der Weihnachtszeit auf Ihre Kosten

Statt einer romantischen Komödie lieber mal viele Schießereien und Action? Dann sind Sie mit Filmen wie „Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis“ (1987) gut beraten. Im ersten Film der Reihe stolpert das ungleiche Polizei-Duo Murtaugh (Danny Glover) und Riggs (Mel Gibson) über eine Drogenbande ehemaliger CIA-Agenten – was für ordentlich Zündstoff sorgt. Ebenfalls actionreich, aber eher tragisch-komisch ist „Brügge sehen ... und sterben?“ mit Colin Farrell und Brendan Gleeson in den Hauptrollen. Hier verbringen zwei Auftragskiller nach einem Attentat ein paar Tage in der belgischen Stadt Brügge. Doch der Aufenthalt soll nicht nur der Entspannung dienen, wie sich bald herausstellt.

Wer Fan von harter Kost ist, wird sicherlich auch zur Weihnachtszeit Gefallen an Grusel-Klassikern wie „The Shining“ finden. Weihnachtsstimmung kommt hier garantiert nicht auf – stattdessen beginnt ein Familienvater in einem abgeschiedenen Berghotel die Jagd auf die eigene Familie.

Lesen Sie auch: Diese fünf Netflix-Serien wurden 2021 am häufigsten bei Google gesucht.

Weihnachtsfilme und -serien auf Netflix: Lustige Comedy in der Adventszeit

Ihnen ist eher nach Lachen zumute? Dann könnte die Comedy-Serie „Norsemen“ genau das Richtige für Sie sein. In Monthy-Python-Manier raubt und plündert sich ein norwegischer Wikinger-Stamm um das Jahr 790 durchs Leben und debattiert gleichzeitig über intellektuelle Themen, die selbst heute Aktualität besitzen. Comedy-Elemente bringt im übrigen auch die Netflix-Serie „Happy!“ mit: Hier muss sich ein Ex-Cop und Auftragskiller nach einer Nahtoderfahrung mit einem Zeichentrick-Einhorn herumschlagen. Spaß und Spannung bietet aber auch „Ghostbusters 2“ bei der Geisterjagd in einem Museum. Etwas mehr in Richtung RomCom geht es bei „Single All The Way“ – allerdings ist es nicht ganz die klassische Driving-Home-For-Christmas-Geschichte, wie man sie kennt. Also einfach reinschauen und selbst erleben! (fk) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare