1. SauerlandKurier
  2. Leben
  3. Wohnen

Shabby Chic Stil: So gestalten Sie Ihre Weihnachtsdeko

Erstellt:

Von: Janine Napirca

Kommentare

Weihnachtsdeko im Shabby Chic Stil
Kombinieren Sie für Ihre Shabby Chic Weihnachtsdeko weiße Farbtöne beispielsweise mit Tannenzweiggrün und silbernen Akzenten. © Imago

Sie haben Ihre Wohnung im Shabby Chic Stil eingerichtet und sind auf der Suche nach der passenden Weihnachtsdeko?

Shabby Chic* (zu Deutsch: schäbig schick) ist ein Einrichtungs- beziehungsweise Dekorationsstil, bei dem Möbel und Deko-Objekte aus Flohmärkten, Erbstücke oder auch Selbstgemachtes nebeneinander Platz finden und ein stimmiges Gesamtbild ergeben. Macken und Schrammen, abblätternde Farbe oder sonstige Gebrauchsspuren werden nicht als Makel, sondern vielmehr als Spuren einer bewegten und spannenden Vergangenheit empfunden. Besonders helle, weiche und verblichene Farben in Naturtönen, sowie schlichte Muster und Holzfußböden zeichnen den Shabby Chic Stil aus.

Durch den Charme des Unperfekten passt der Shabby Chic Stil perfekt zur Gemütlichkeit des Winters und zur verzauberten Atmosphäre der Adventszeit. In dieser Zeit besinnt man sich häufig wieder zurück zu Kindheitserinnerungen, aber auch zu gelebten Traditionen. Die Shabby Chic Weihnachtsdeko kann Ihre Melancholie in der kalten Jahreszeit unterstreichen und Ihr Zuhause in festliche Vorweihnachtsstimmung tauchen.

Lesen Sie auch: Weihnachtsstern, Christrose, Amaryllis und Co: So blühen die Pflanzen auch im nächsten Jahr wieder.

Vier Nussknacker stehen vor Tannenzweigen hinter Walnüssen.
Besitzen Sie wertvolle Erbstücke? Diese lassen sich im Shabby Chic Stil perfekt in die Weihnachtsdeko integrieren. © Rüdiger Rebmann/Imago

Welche Farben für die Weihnachtsdeko im Shabby Chic Stil?

Häufig sind Wände sowie Möbel und andere Einrichtungsgegenstände im Shabby Chic Stil in schlichten Weiß- oder hellen Grautönen gehalten. Normalerweise werden in diesem Stil die Grundfarbtöne mit pastellfarbenen Highlights komplementiert. Für die Weihnachtsdeko im Shabby Chic Stil darf es aber ruhig etwas kräftigere Farbe sein. Kombinieren Sie samtige Rottöne mit Tannengrün und setzen Sie mit goldenen oder silbernen Accessoires kleine Akzente.

Lesen Sie auch: Darum sollten Sie zwischen Weihnachten und Neujahr keine Wäsche waschen.*

Welche Materialien passen zum Shabby Chic Stil an Weihnachten?

Elemente aus der Natur wie Kränze, Gestecke oder Girlanden aus Tannenzweigen passen ebenso zur Shabby Chic Weihnachtsdeko wie gemütliche, kuschelige Textilien. Statten Sie Ihr Sofa mit Kissen und Decken in den passenden Farben aus, Ihre Fenster mit warmhaltenden Vorhängen und Ihre Stühle oder Sitzbänke mit flauschigen Fellen. Außerdem versetzt viel Kerzenlicht Ihre vier Wände in behagliche und nostalgische Adventsstimmung.

Weihnachtsdeko im Shabby Chic Stil selber machen

Einige Gegenstände, die eventuell in Vergessenheit geraten sind, können Sie mit ein wenig Liebe wieder aufwerten. Beispielsweise alte Suppenschüsseln können ein neues Dasein als Vintage-Kerzenhalten fristen. Aus einem in die Jahre gekommenen Holzschlitten wird ein ganz besonderer Tisch für die Weihnachtsgeschenke. Selbstgebackene Plätzchen finden Raum in einem Retro-Etagere. Aus einem ausrangierten Koffer wird der neue Couchtisch Ihrer Kreativität sind beim Umfunktionieren keine Grenzen gesetzt. (jn) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare