In Dülmen wiedergefunden

Suche erfolgreich: Vermisster Jugendlicher aus Bergkamen unversehrt angetroffen

Die Polizei sucht nach einem Jungen aus Bergkamen.
+
Die Polizei hat nach einem Jungen aus Bergkamen gefahndet.

In Bergkamen wurde am Donnerstag ein Jugendlicher vermisst. Am Mittag gab die Polizei aber Entwarnung. Der 15-Jährige wurde wiedergefunden.

Update vom 22. April, 12.30 Uhr: Der vermisste Jugendliche aus Bergkamen ist wieder aufgetaucht. Er sei unversehrt in Dülmen angetroffen worden, teilte die Polizei am Donnerstagmittag mit und bedankte sich bei allen Helfern. Die Öffentlichkeitsfahndung wurde zurückgenommen.

15-Jähriger aus Bergkamen vermisst - Polizei sucht nach Zeugen

[Erstmeldung vom 22. April, 8.40 Uhr] Bergkamen - Seit der Nacht zu Donnerstag wird ein 15- jähriger Jugendlicher aus Bergkamen vermisst. Die Beamten bitten dringend um Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten.

Der 15-Jährige ist etwa 175 cm groß und sehr dünn, hat dunkelbraue Haare und dürfte mit einer schwarzen Jogginghose mit weiß/blau/roten Sprenklern, einer schwarzen Sweatshirtjacke mit gleichem Sprenklermuster und weißen Nike-Turnschuhen bekleidet sein. Mögliche Kontaktpunkte könnten auch im Bereich Dülmen liegen.

Die Polizei hat zudem im Fahndungsportal NRW ein Lichtbild des Vermissten veröffentlicht in der Hoffnung, ihn dadurch schneller zu finden.

Wer den Jugendlichen gesehen hat, soll sich umgehend mit Hinweisen an die Polizei in Kamen unter den Rufnummern 02307 921 3220 oder 921 0 oder aber unter 110 an jede andere Polizeidienststelle wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare