21-Jähriger ermahnt Jugendliche: Die schnappen sich Metallstangen und prügeln ihn ins Krankenhaus

+

Frechen - Weil ein 21-jähriger Mann am Montagabend in Frechen drei Jugendliche ermahnt hat, haben sie ihn mit Metallstangen angegriffen und verletzt.

Auf dem Heimweg mit seiner Freundin beobachtete der 21-Jährige aus seinem Auto, wie drei Jugendliche gegen einen Gegenstand traten. Als er das Trio darauf ansprach, griffen sie Metallstangen eines defekten Pavillons, der am Gehweg zum Abtransport bereitlag. 

Mit den Stangen gingen sie auf das Auto zu. Als der Mann ausstieg, schlugen zwei der Unbekannten auf ihn ein. Anschließend flüchtete das Trio.

Der 21-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.