Unter die Leitplanke gerutscht

23-jährige Coesfelderin bei Unfall auf der A43 schwer verletzt

+

Münster - Schwerer Unfall am Montagvormittag auf der A43: Eine 23-jährige Coesfelderin verlor bei Nottuln die Kontrolle über ihren Mazda.

Gegen 10.33 Uhr fuhr die junge Frau auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Münster. Bei Nottuln verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen und schleuderte nach rechts. 

Der Mazda rutschte unter der Leitplanke in den Grünstreifen und kam vor einem Baum zum Stehen.

Rettungskräfte brachten die schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus. Der Verkehr staute sich auf einer Länge von etwa 2 Kilometern.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare