1. SauerlandKurier
  2. Nordrhein-Westfalen

23-Jähriger vor Gaststätte in Schmallenberg niedergestochen

Erstellt:

Kommentare

Schmallenberg - Ein 23-jähriger Mann ist im sauerländischen Schmallenberg vor einer Gaststätte niedergestochen worden. Das Opfer erlitt schwere Stichverletzungen und kam in eine Klinik. Nach einer Notoperation am Sonntagmorgen besteht keine Lebensgefahr mehr.

Die Tat ereignete sich vor einer Gaststätte an der Straße Am Kurhaus im Schmallenberger Ortsteil Bad Fredeburg. In der Nacht war es zu einer Auseinandersetzung zwischen dem 23-Jährigen und einem 26-Jährigen gekommen.

Der mutmaßliche Täter zückte ein Messer und verletzte das Opfer schwer. Andere Gäste überwältigten den 26-Jährigen daraufhin. Die Polizei nahm den Mann fest.

Die Ermittler sprechen von einem versuchten Tötungsdelikt. Das Tatmotiv ist noch unklar, die Kriminalpolizei ermittelt. - mit dpa

Auch interessant

Kommentare