Polizei bittet um Mithilfe

56-jähriger Mann aus Hagen verschwunden

+
Andreas R. (56) wird vermisst.

Hagen - Der 56-jährige Andreas R. aus Hagen wird seit Freitag, 20. November, vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche. Der Mann ist gesundheitlich angeschlagen und könnte sich in einer hilflosen Lage befinden.

Seit Freitag, 20. November, war der 56-jährige Andreas R.weder zu Hause anzutreffen, noch erschien er bei seiner Arbeitsstelle. Andreas R. ist gesundheitlich angeschlagen und könnte sich in hilfloser Lage befinden.

Er ist 1,75 Meter groß, sehr schlank, hat kurze braune Haare und trägt vermutlich Jeans und Turnschuhe, weitere Einzelheiten zur Bekleidung liegen nicht vor. Auffällig sind ein verkürzter rechter Arm und die starke Kurzatmigkeit des Vermissten, der sich gerne in Spielhallen im Bahnhofsbereich aufhält.

Hinweise erbittet die Polizei an jede Dienststelle, die Notrufnummer 110 oder die 02331/986 2066. - eB

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.