A1/A44: Nächtliche Verkehrsbehinderungen im Kreuz Dortmund/Unna

+
Symbolbild

Dortmund/Werl - In der Nacht von Montag, 13., auf Dienstag, 14. März, von 20 bis 6 Uhr, wird im Autobahnkreuz Dortmund/Unna die Verbindung von der A1 aus Bremen auf die A44 nach Werl gesperrt. Der Verkehr wird über die A44-Anschlussstelle Unna-Ost umgeleitet.

Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A44 in Fahrtrichtung Werl im Bereich des Kreuzes nur ein eingeengter Fahrstreifen zur Verfügung. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm investiert dort in die Beseitigung von Fahrbahnschäden 30.000 Euro aus Bundesmitteln.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare