Fahrbahnschaden wird beseitigt

A1/A44: Verkehrsbehinderungen im Kreuz Dortmund/Unna

+
Symbolbild

Unna/Hamm - Donnerstagnacht (17./18. August) von 20 bis 6 Uhr und Freitagnacht (18./19. August) von 22 bis 8 Uhr wird es sehr eng auf der A44 in Fahrtrichtung Werl im Baustellenbereich des Autobahnkreuzes Dortmund/Unna.

Wie der Landesbetrieb Straßenbau NRW mitteilte, steht dem Verkehr Donnerstagnacht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Freitagnacht wird der gesamte Verkehr in Richtung Werl auf einem Fahrstreifen über die Parallelfahrbahn geleitet. 

Gleichzeitig ist die Verbindung von der A1 aus Bremen auf die A44 nach Werl gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Schwerte wird ausgeschildert. 

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm muss im nichtsanierten Bereich einen Fahrbahnschaden beseitigen. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten diesen Verkehrsraum zu meiden.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.