Achtung Autofahrer

A46: Nächtliche Sperrungen in der Anschlussstelle Iserlohn-Seilersee

+

Iserlohn - In der A46-Anschlussstelle Iserlohn-Seilersee ist die Ausfahrt in Fahrtrichtung Hemer Freitagnacht und Montagnacht (20./21. November) jeweils von 18 bis 6 Uhr ist gesperrt.

Gleichzeitig steht dort dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. In der Überholspur muss ein Fahrbahnschaden beseitigt werden. Hierfür ist es notwendig den Verkehr über den Standstreifen zu leiten. 

Da sich in diesem Bereich auch die Anschlussstelle befindet, muss aus Sicherheitsgründen die Ausfahrt gesperrt werden. 

Der Verkehr wird über die Anschlussstelle Hemer umgeleitet. Straßen.NRW investiert dort 40.000 Euro aus Bundesmitteln.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.