In NRW beginnen die Abiturprüfungen

+
Am Dienstag beginnen für rund 95.700 Schüler und Schülerinnen in Nordrhein-Westfalen die Abiturprüfungen.

Düsseldorf - Abi-Streiche sind vorbei - jetzt wird es ernst: Am Dienstag beginnen für rund 95.700 Schüler und Schülerinnen in Nordrhein-Westfalen die Abiturprüfungen.

Bis zum 19. April müssen alle Abi-Klausuren geschrieben sein. Traditionell geht es los mit Deutsch-Klausuren. Am 20. April beginnen dann die mündlichen Prüfungen im vierten Abiturfach. Bis einschließlich 2. Juli müssen die Zeugnisse ausgegeben werden. 

Die meisten Schüler - rund 67.000 - treten an einem der 624 Gymnasien des Landes zum Abitur an. Außerdem stellen sich Schüler der Gesamt- und Waldorfschulen, Weiterbildungskollegs und Beruflichen Gymnasien der "Reifeprüfung". - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.