Archiv – Nordrhein-Westfalen

Fünfjährige läuft in Gütersloh vor Auto und stirbt

Fünfjährige läuft in Gütersloh vor Auto und stirbt

Gütersloh - Bei einem Verkehrsunfall in Gütersloh ist am Mittwoch ein fünfjähriges Mädchen ums Leben gekommen. Das Kind war über einen Zaun am Elternhaus geklettert und auf eine angrenzende Straße gelaufen.
Fünfjährige läuft in Gütersloh vor Auto und stirbt
Streit vor Pfandhaus: Fast acht Jahre Haft für Messerstecher Dortmund

Streit vor Pfandhaus: Fast acht Jahre Haft für Messerstecher Dortmund

Dortmund - Nach einem beinahe tödlichen Streit vor einem Leihhaus hat das Dortmunder Schwurgericht einen 58-jährigen Mann zu sieben Jahren und neun Monaten Haft verurteilt.
Streit vor Pfandhaus: Fast acht Jahre Haft für Messerstecher Dortmund
Nach Schießerei: Polizei durchsucht Kölner Wohnungen

Nach Schießerei: Polizei durchsucht Kölner Wohnungen

Köln - Gut vier Wochen nach einer Schießerei in Köln hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Bei Durchsuchungen von acht Wohnungen beschlagnahmten die Beamten am frühen Mittwochmorgen außerdem mehrere Waffen, teilte die Polizei Köln mit.
Nach Schießerei: Polizei durchsucht Kölner Wohnungen

Kölner Ultras zu Bewährungsstrafen verurteilt

Köln - Das Landgericht Köln hat drei ehemalige Ultra-Fans des 1. FC Köln wegen eines Angriffs auf einen Bus mit Fans von Borussia Mönchengladbach zu Bewährungsstrafen verurteilt. Die drei Männer erhielten am Mittwoch Strafen zwischen sechs und acht …
Kölner Ultras zu Bewährungsstrafen verurteilt

Zentrale Flüchtlingsregistrierung startet auch in Herford

Herford - Für eine zügigere Erfassung neu ankommender Flüchtlinge ist in Herford eine weitere zentrale Registrierungsstelle an den Start gegangen. Auf dem Gelände einer ehemaligen britischen Kaserne sollen langfristig bis zu 1000 Flüchtlinge am Tag …
Zentrale Flüchtlingsregistrierung startet auch in Herford

Verkehrszählung von Straßen.NRW beendet: Jetzt wird ausgewertet

Gelsenkirchen - Nach rund einem halben Jahr ist in NRW pünktlich zum Stichtag 30. September die Verkehrszählung zuende gegangen. Ihre Arbeit erfolgreich getan haben zahlreiche Menschen, die an vielen Stellen im Land mit Warnweste bekleidet und …
Verkehrszählung von Straßen.NRW beendet: Jetzt wird ausgewertet

Stellwerkausfall in Dortmund: Pendler mussten auf Züge warten

Dortmund - Wegen eines Stellwerkausfalls im Dortmunder Betriebsbahnhof mussten zahlreiche Pendler in der Region am Mittwochmorgen länger als sonst auf ihren Zug warten. Betroffen waren nach Angaben eines Bahnsprechers Regional- und Fernverkehrszüge, …
Stellwerkausfall in Dortmund: Pendler mussten auf Züge warten

Polizei überlastet - NRW sagt geplanten Blitzmarathon ab

Düsseldorf - Wegen der hohen Arbeitsbelastung der Polizei hat NRW einen geplanten Blitzmarathon in diesem Herbst abgesagt. "Mit Einsätzen bei Fußballspielen, Demonstrationen oder bei Flüchtlingsheimen haben wir derzeit andere Aufgaben im Fokus. …
Polizei überlastet - NRW sagt geplanten Blitzmarathon ab

Unfallforschung fordert Radler-Erkennung in Autos

Münster - Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) hat eine Studie zu Unfällen mit Radfahrer- und Pkw-Beteiligung vorgestellt. Deutlich wird, dass vor allem ein Notbremsassistent an Autos das Risiko tödlicher Kopfverletzungen für Radfahrer bei …
Unfallforschung fordert Radler-Erkennung in Autos

Unfall mit Fahrrad- und Autobeteiligung auf Crashtest-Strecke in Münster

Unfall mit Fahrrad- und Autobeteiligung auf Crashtest-Strecke in Münster

Lkw kippt von Bundesstraße - Wohnhaus zerstört

Werdohl - Am Dienstag ist ein Lkw in Werdohl von der B 229 abgekommen und gegen ein unbewohntes Haus gekippt. Das Gebäude stürzte fast vollständig zusammen. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock. Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden gesperrt …
Lkw kippt von Bundesstraße - Wohnhaus zerstört

Diebstahl beim Juwelier in Unna: Wer kennt dieses Täterpärchen?

Unna - Die Polizei hofft, mit Bildmaterial einen Diebstahl in einer der beiden Unnaer Filialen des Juweliers Liebehenschel aufklären zu können - oder aber zumindest Hinweise auf die Identität des Täterpärchens zu bekommen. Die Straftat ereignete …
Diebstahl beim Juwelier in Unna: Wer kennt dieses Täterpärchen?

Reicher als Köln: Erzbistum Paderborn verfügt über rund 4 Milliarden Euro

Paderborn - Seit dem Finanzskandal um den ehemaligen Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst sind die deutschen Bistümer um finanzielle Transparenz bemüht. Auch das Erzbistum Paderborn veröffentlicht jetzt erstmals seine Bilanzzahlen. …
Reicher als Köln: Erzbistum Paderborn verfügt über rund 4 Milliarden Euro

40-Tonner kippt auf ein Wohnhaus in Werdohl

40-Tonner kippt auf ein Wohnhaus in Werdohl

Akten aus NSU-Prozess in Köln auf Bürgersteig gefunden

München/Köln - Im Münchner NSU-Prozess hat der Vorsitzende Richter Manfred Götzl am Dienstag einen peinlichen Vorgang enthüllt: Das Fundbüro in Köln-Ehrenfeld habe im Gericht angerufen und gemeldet, eine CD mit Aktenstücken aus dem Verfahren sei auf …
Akten aus NSU-Prozess in Köln auf Bürgersteig gefunden

Dieb landet großen Coup im Kölner Hauptbahnhof: 180.000 Euro Beute

Köln - Ein Dieb hat sich im Kölner Hauptbahnhof auf einen Schlag um mehrere Zehntausend Euro bereichert. Er schnappte sich am Sonntag die Reisetasche einer Frau, die aus China zu Besuch in Deutschland war und nach eigenen Angaben zuvor in Düsseldorf …
Dieb landet großen Coup im Kölner Hauptbahnhof: 180.000 Euro Beute

Mütze mit "Ich fahre schwarz" schützt Schwarzfahrer nicht vor Strafe

Köln - Auch offen zur Schau getragenes Schwarzfahren schützt nicht vor einer Strafe. Ein Fahrgast ohne Fahrkarte mache sich auch dann strafbar, wenn er eine Mütze mit einem Zettel und der Aufschrift "Ich fahre schwarz" trage, erklärte das …
Mütze mit "Ich fahre schwarz" schützt Schwarzfahrer nicht vor Strafe

Nach Brand in Weichenwerk wird in Witten wieder produziert

Witten - Zwei Monate nach dem Feuer im bundesweit einzigen Weichenwerk der Bahn in Witten läuft die Produktion wieder in allen Bereichen. Bis Ende 2016 müssen Mitarbeiter jedoch Einschränkungen in Kauf nehmen und können nicht die volle Menge an …
Nach Brand in Weichenwerk wird in Witten wieder produziert

Loveparade-Tragödie: Möglicher Strafprozess nach wie vor ungewiss

Duisburg - Zwar kommt in die zivilrechtliche Aufarbeitung der Loveparade-Tragödie Bewegung - das strafrechtliche Verfahren steckt dagegen nach wie vor fest. Mehr als fünf Jahre nach der Tragödie ist unklar, ob es überhaupt eine Hauptverhandlung …
Loveparade-Tragödie: Möglicher Strafprozess nach wie vor ungewiss

Im Keller gegrillt - Frau in Lebensgefahr

Düsseldorf - Nach einem Grillabend im eigenen Keller hat sich eine 53-jährige Frau in Düsseldorf in Lebensgefahr befunden. Die Familie sei sich der Gefahr durch Kohlenmonoxid nicht bewusst gewesen, als sie im Keller Paprika auf dem Holzkohlegrill …
Im Keller gegrillt - Frau in Lebensgefahr