Archiv – Nordrhein-Westfalen

Zu großzügig: Bewährungsstrafe für Jobcenter-Mitarbeiter

Zu großzügig: Bewährungsstrafe für Jobcenter-Mitarbeiter

Detmold - Das Landgericht Detmold hat einen früheren Mitarbeiter des Jobcenters Lippe zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt. Der 39-Jährige hatte gestanden, in insgesamt 13 Fällen Leistungen bewilligt zu haben, die den Antragstellern …
Zu großzügig: Bewährungsstrafe für Jobcenter-Mitarbeiter
Essener Polizei nimmt Kobold-Räuber und Komplizen fest

Essener Polizei nimmt Kobold-Räuber und Komplizen fest

Bergkamen/Essen - Sein Markenzeichen war die grüne Koboldmaske: So ausstaffiert hat ein 22-jähriger Mann in den letzten drei Monaten mutmaßlich sechs Tankstellen im Ruhrgebiet überfallen. Tatorte war neben Mühlheim an der Ruhr, Duisburg-Meiderich …
Essener Polizei nimmt Kobold-Räuber und Komplizen fest
Prozessauftakt: Dirk D. und Marcel N. gestehen Brandanschlag in Altena

Prozessauftakt: Dirk D. und Marcel N. gestehen Brandanschlag in Altena

[Update 18 Uhr] Hagen/Altena - Schwere Brandstiftung oder versuchter Mord? Das ist die Frage, die das Schwurgericht in Hagen zu klären hat. Es verhandelt seit Dienstag gegen die beiden Altenaer Marcel N. und Dirk D.
Prozessauftakt: Dirk D. und Marcel N. gestehen Brandanschlag in Altena

Minderjährige Einbrecher liefern sich filmreife Verfolgungsjagd

Aachen - Mutmaßliche Einbrecher richten in Aachen auf der Flucht reichlich Blechschaden an. Aus dem Fluchtwagen steigen zwei minderjährige Bubis, die als Serientäter unterwegs sein sollen.
Minderjährige Einbrecher liefern sich filmreife Verfolgungsjagd

Prozess um eskalierte Polizeikontrolle: Beamter sieht kein Fehlverhalten

Herford - Eine Polizeikontrolle eskaliert, Fäuste fliegen, Pfefferspray kommt zum Einsatz. Der Kontrollierte wird aber freigesprochen - vor dem Richter stehen die Polizisten.
Prozess um eskalierte Polizeikontrolle: Beamter sieht kein Fehlverhalten

Heftiger Regen der letzten Tage bringt Hochwasser im Rhein

Duisburg - Die heftigen Regenfälle der vergangenen Tage bescheren dem Rhein ein Hochwasser. "Es kommt eine kleine Welle auf uns zu", sagte Jan Böhme, Gewässerkundler am Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Rhein, am Dienstag.
Heftiger Regen der letzten Tage bringt Hochwasser im Rhein

Säugling gequält, missbraucht und erschlagen: Lebenslange Haft 

Mönchengladbach - Stundenlang hat ein Vater seinen 19 Tage alten Sohn gequält, missbraucht und schließlich ermordet - am Dienstag verteilte ihn das Landgericht Mönchengladbach zu lebenslanger Haft. Die Richter stellten außerdem die besondere Schwere …
Säugling gequält, missbraucht und erschlagen: Lebenslange Haft 

Regen über NRW macht nur eine Pause - viel Wasser in der Eifel

[Update, 9 Uhr] Euskirchen/Stolberg - Wasser in Kellern, Geröll und Schlamm auf den Straßen. Das Unwetter hat auch NRW getroffen. Besonders viel Regen gab es in der Eifel. Am Mittwoch soll es mit dem schlechten Wetter weitergehen.
Regen über NRW macht nur eine Pause - viel Wasser in der Eifel

Unfall auf der A1: Drei Verletzte und über eine Million Euro Sachschaden

[Update, 21.25 Uhr] Kamen/Dortmund - Ein Schwerverletzter, zwei Leichtverletzte, eine knapp neunstündige Vollsperrung und eine geschätzte Schadenshöhe von über einer Million Euro: Das ist die Bilanz des Unfalls, der sich am Montagmittag auf der …
Unfall auf der A1: Drei Verletzte und über eine Million Euro Sachschaden

Lkw rast auf A1 in Stauende - ein Toter und ein Schwerverletzter

Köln - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 1 bei Burscheid (Rheinisch-Bergischer Kreis) ist am Montag der Fahrer eines Wohnmobils ums Leben gekommen.
Lkw rast auf A1 in Stauende - ein Toter und ein Schwerverletzter

Flusspferdbaby in der Zoom Erlebniswelt 

Flusspferdbaby in der Zoom Erlebniswelt 

Flusspferdbaby kommt in der Zoom-Erlebniswelt Afrika zur Welt

Gelsenkirchen - Tapsig ist der Nachwuchs noch, ein wenig glitschig ist er auch: Zum ersten Mal ist ein Flusspferdbaby in der Gelsenkirchener Zoom-Erlebniswelt Afrika zur Welt gekommen.
Flusspferdbaby kommt in der Zoom-Erlebniswelt Afrika zur Welt

Gewitter und Regengüsse: NRW kam glimpflich davon

[Update, 17.30 Uhr] Düsseldorf - Hunderte Blitze, heftiges Donnergrollen. Ein Unwetter hat am Montag eine Regenflut über NRW gebracht. Bahn-Pendler mussten warten, Schüler bekamen schulfrei, in Bochum schlug der Blitz bei der Polizei ein.
Gewitter und Regengüsse: NRW kam glimpflich davon

Vermisste Seniorin aus Dortmund wohlauf

Dortmund - Die vermisste Janette K. (77) aus Dortmund, nach der die Polizei am Montag öffentlich gesucht hat, wurde am Nachmittag  in Duisburg aufgefunden.
Vermisste Seniorin aus Dortmund wohlauf

Landgericht: Auftakt im Prozess gegen mutmaßliche Schutzgelderpresser

Hagen/Lüdenscheid - Metalldetektoren, Ausweiskontrollen, Taschendurchsuchungen, Polizeipräsenz – der Auftakt im Prozess gegen eine Bande mutmaßlicher Schutzgelderpresser, die laut Staatsanwaltschaft vor allem in Lüdenscheid Geschäftsleute …
Landgericht: Auftakt im Prozess gegen mutmaßliche Schutzgelderpresser

Misshandelter 18-Jähriger aus Münster wurde vernommen

Münster/Coesfeld - In der vergangenen Woche fanden Angler am Dortmund-Ems-Kanal einen schwerverletzten 18-Jährigen. Mittlerweile konnte der junge Mann vernommen werden und die Vorwürfe gegen die Tatverdächtigen verhärten sich. 
Misshandelter 18-Jähriger aus Münster wurde vernommen

Werlerin im Dortmunder Hauptbahnhof angegriffen

Dortmund/Werl - Zu einem Gewaltausbruch kam es Sonntagmorgen auf einem Bahnsteig im Dortmunder Hauptbahnhof. Ein alkoholisierter 36-jähriger Mann aus Voerde berührte eine Werlerin erst unsittlich an der Brust und schlug sie danach mehrmals. Auch ihr …
Werlerin im Dortmunder Hauptbahnhof angegriffen

Mädchen (3) von Motorrad erfasst und schwer verletzt

Hagen - Bei einem Verkehrsunfall in der Hagener Fußgängerzone ist am Sonntagnachmittag eine Dreijährige schwer verletzt worden. Das Mädchen wurde beim Spielen von einem Motorrad erfasst. 
Mädchen (3) von Motorrad erfasst und schwer verletzt

Mann fährt auf der Flucht bewusst drei Männer an

Oberhausen - Nach einem Streit hat ein Mann auf dem Gelände des Einkaufszentrums Centro in Oberhausen mit Absicht mehrere Menschen angefahren und verletzt. Nach einer Rangelei hatte ein Trio am Sonntagabend versucht, vom Gelände zu entkommen. …
Mann fährt auf der Flucht bewusst drei Männer an

Prozess gegen mutmaßliche Räuber und Erpresser beginnt

Lüdenscheid - Es war einer der spektakulärsten Schläge gegen die Schutzgeld-Mafia in den vergangenen Jahren. Nun müssen sich vier der 13 Verdächtigen, die am 17. Dezember unter anderem in der Lüdenscheider Altstadt festgenommen wurden, vor der 4. …
Prozess gegen mutmaßliche Räuber und Erpresser beginnt