Bankraub mit Maschinenpistole: "Rentner-Duo" vor Gericht

Bochum - Nach einem bewaffneten Banküberfall in Bochum müssen sich zwei 65 und 69 alte Männer seit Montag vor Gericht verantworten.

Das "Rentner-Duo" soll am 23. Februar 2016 eine Sparkassen-Filiale in Bochum überfallen und rund 12.000 Euro erbeutet haben. Bei ihrer Festnahme waren unter anderem eine Maschinenpistole und Bombenattrappen sichergestellt worden. Der 65-jährige Haupttäter war damals mit einem Fahrrad vom Tatort geflüchtet. Zum Prozessauftakt haben sich die vielfach vorbestraften Angeklagten noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.