Weltkriegsbombe wird entschärft

Behinderungen auf A3 und im Zugverkehr am Mittag

+

Oberhausen - Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe kommt es am Dienstag im Raum Oberhausen im Straßen- und Zugverkehr zu Behinderungen.

Die Autobahn 3 werde ab 13.45 Uhr zwischen den Kreuzen Oberhausen und Oberhausen-West gesperrt und der Verkehr umgeleitet, sagte ein Sprecher der Stadt. 

Um 14 Uhr soll die Entschärfung der Fünf-Zentner-Bombe beginnen. 

Das beeinträchtige auch den Bahnbetrieb, erklärte eine Sprecherin der Deutschen Bahn. Betroffen sei die Regionalexpresslinie 5 zwischen Emmerich und Koblenz sowie die Regionalbahnen 33 (Aachen-Wesel) und 35 (Duisburg-Emmerich). 

Ab wann Bahnreisende mit Behinderungen rechnen müssen, konnte sie zunächst noch nicht sagen. 

Die Sperrung der A3 soll, falls nichts Unvorhergesehenes geschieht, rund 30 Minuten dauern, sagte der Stadt-Sprecher. 

Der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg war am Montag bei Bauarbeiten zufällig gefunden worden. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.