Zeugen verhindern das Schlimmste

Betrunkener Mann mit 3,22 Promille stiehlt am Kiosk Autoschlüssel

+

Münster - Ein 26-jähriger stark alkoholisierter Münsteraner entwendete am frühen Samstagmorgen um 3.40 Uhr in einem Kiosk die Autoschlüssel des Ladenbesitzers und setzte sich ans Steuer.

Der Betrunkene fuhr los, würgte den Fiat jedoch ab. Mehrere Zeugen beobachteten die Situation und machten den Kiosk-Besitzer darauf aufmerksam. 

Dieser rannte zum Auto und zog die Fahrzeugschlüssel ab. Ermittlungen der hinzugerufenen Polizisten ergaben, dass der 26-Jährige keinen Führerschein hat. 

Ein Alkoholtest zeigte einen Wert von 3,22 Promille. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.