Betrunkener schießt mit Luftpistole vom Balkon

Wuppertal - Mit einer Luftpistole hat ein Betrunkener am Samstagabend in Wuppertal von seinem Balkon aus um sich geschossen. Die Polizei nahm den Schützen fest, wie sie am Sonntag mitteilte.

Zahlreiche leere Patronenhülsen deuteten daraufhin, dass er mehrere Schüsse in das Wohngebiet gefeuert habe, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Getroffen worden sei aber niemand. Bei der Durchsuchung der Wohnung des 42-Jährigen stellten die Beamten mehrere Waffenattrappen und Schreckschusspistolen mit zugehöriger Munition sicher. Zum Ausnüchtern kam er über Nacht in Gewahrsam. Der Mann sei bereits in der Vergangenheit durch Verstöße gegen das Waffengesetz aufgefallen. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.