Keine Bombe gefunden

Krefelder Polizei gibt Entwarnung

+

Krefeld - Nach einer Bombendrohung hat die Polizei am Donnerstag in einem Stadtteil von Krefeld einen Supermarkt evakuiert und den Platz vor einem Kino gesperrt. 

Es stellte sich aber nach einer längeren Suche heraus, dass es dort keine Bombe gibt. 

Für alle Trittbrettfahrer hat die Polizei München ein klares Statement abgegeben. 

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.