Brand im Krankenhaus-Keller sorgt für großen Schaden

Bad Lippspringe - Ein Feuer im Keller einer Klinik in Bad Lippspringe bei Paderborn hat am Freitag einen Schaden in sechsstelliger Höhe verursacht. Verletzt worden sei niemand, teilte die Polizei mit.

Demnach war das Feuer am Mittag im Keller ausgebrochen, vermutlich in zwei mit Schmutzwäsche gefüllten Wäschewagen. Starker Rauch sei durch das Treppenhaus aufgestiegen.  Die Feuerwehr habe ein Übergreifen der Flammen verhindern und das Feuer schnell löschen können. 

30 Patienten mussten sicherheitshalber vorübergehend in einem benachbarten Krankenhaus untergebracht werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. - dpa 

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.