Defekte Bahn entgleist und sorgt für Ausfälle im Bahnverkehr

+
Symbolbild

Essen - Eine entgleiste S-Bahn in Essen hat am Donnerstagmorgen für Bahnstörungen gesorgt.

Am späten Mittwochabend war ein defekter Teil einer S-Bahn aus Aachen nach Essen gezogen worden, um dort repariert zu werden. Aus bisher unbekannten Gründen löste sich das Bahnteil, rollte etwa 100 Meter weit und wurde schließlich von einem Prellbock gestoppt. 

Bei dem Zusammenstoß ist die Bahn aus dem Gleis gehüpft, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn am Donnerstag mitteilte. Verletzungen oder größere Schäden seien nicht entstanden. 

Die Aufräumarbeiten dauerten bis Donnerstagmorgen um 9 Uhr . Bis dahin fiel die Linie S 3 aus und die Regionalexpresslinien 2 und 11 wurden umgeleitet. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.