In der Nacht von Freitag auf Samstag

Drei Autos in Arnsberg geklaut: Gesamtwert von 213.000 Euro!

+
Symbolbild

Arnsberg - Da haben Unbekannte binnen kürzester Zeit enorm Beute gemacht! In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden nach Angaben der Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis im Stadtgebiet Arnsberg gleich drei hochwertige Pkw entwendet. Gesamtwerte der Fahrzeuge: rund 213.000 Euro!

Laut Polizei wurde zunächst ein im Verlauf der Straße Spreiberg abgestellter schwarzer Jeep Grand Cherokee als gestohlen gemeldet. 

"Anschließend wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein in der Straße Flammberg geparkter silberner Ford Mustang entwendet wurde. Dieser Pkw hat auffällige schwarze Streifen über die gesamte mittlere Fahrzeuglänge", so die Polizei. 

Abschließend sei die Anzeigenaufnahme zu einem orangefarbenen Nissan GT-R erfolgt. Dieser war im Verlauf der Steinbergstraße geparkt. 

Die Polizei Arnsberg hofft auf Hinweise (Telefon 02932 9020-3211). - eB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare