Brand in Wohnhaus - drei Schwerverletzte

+

Bergisch Gladbach - Bei einem Wohnungsbrand in Bergisch Gladbach sind vier Menschen verletzt worden - drei von ihnen schwer. Das Feuer war am Sonntagnachmittag im ersten Stock des Wohnhauses ausgebrochen, wie die Feuerwehr Bergisch Gladbach am Montagmorgen mitteilte.

 Ein 82-Jähriger sowie ein 41-Jähriger und eine 71 Jahre alte Frau kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Die umliegenden Wohnungen mussten vorübergehend geräumt werden. - lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.