Dreiste Nachfrage bei der Polizei

+

Unna - Ein 39-jähriger Mann tauchte am Freitagabend auf der Polizeiwache Unna auf und begehrte Auskunft zum Stand seines Verfahrens - betrunken. Die Fahrt zur Wache hatte er mit seinem Pkw zurückgelegt. Ihm war in der Vorwoche der Führerschein wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss abgenommen worden.

Zunächst boten die Polizisten dem Mann aus Unna einen Atemalkoholtest an. Als dieser entsprechend ausfiel, wurde ihm anschließend auch noch eine Blutprobe abgenommen. Da der Mann auch in der Zwischenzeit bereits ein weiteres Mal wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis in Erscheinung getreten ist, wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten auch der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare