Warnung an Anwohner

Explosion bei „Bayer“ in Leverkusen: Warnung für Dortmund veröffentlicht

Rauchwolke über Chemiepark Leverkusen
+
Beim Chemiekonzern „Bayer“ in Leverkusen hat es eine schwere Explosion gegeben.

In Leverkusen (NRW) hat es am Dienstagvormittag eine schwere Explosion gegeben. Eine Rauchwolke zieht nun bis ins Ruhrgebiet.

Eine riesige Rauchwolke und Warnungen an zahlreiche Anwohner: Eine starke Explosion im Bayer-Chemiewerk in Leverkusen (NRW) hat am Dienstag mindestens einen Toten* gefordert. Mittlerweile warnen auch Städte im Ruhrgebiet vor Rauch und Geruchsbelästigung, berichtet RUHR24*.

Selbst im dutzende Kilometer entfernten Dortmund* warnt die Feuerwehr vor Geruchsbelästigung. Sie rät den Anwohnern, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das Feuer in Leverkusen soll mittlerweile unter Kontrolle sein. Es gab mehrere Verletzte, teilweise wurden Arbeiter auf dem Gelände des Chemieparks vermisst.
Alle News zur Explosion in Leverkusen finden Sie auf RUHR24*.
*RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare