Ursache derzeit noch unklar

Explosion in Velen: Mindestens ein Leichtverletzter

+
Symbolbild

Velen - Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in Velen im westlichen Münsterland ist nach ersten Erkenntnissen ein Bewohner leicht verletzt worden.

Zurzeit löscht die Feuerwehr nach Angaben der Polizei das brennende Gebäude. 

Warum es am Montag zu dem Unglück in dem Ort im Kreis Borken kam und ob es weitere Opfer gibt, konnte die Polizei am Mittag noch nicht sagen. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.