Scheine und Bankkarte gefunden

Familie entdeckt Erspartes im Schuh: Fund an Polizei übergeben

+
Symbolbild. Zwei Einhundert-Euro-Scheine und dazu noch eine Bankkarte entdeckte eine Familie in einer Kleiderspende.

Korschenbroich - Nach dem Erhalt einer Kleiderspende staunte eine Familie in Korschenbroich nicht schlecht, als sie unter der Einlegesohle eines schwarzen Damenschuhs zwei Einhundert-Euro-Scheine und eine Bankkarte fand.

Anstatt das Geld einfach zu behalten, übergaben die ehrlichen Finder es am Donnerstag der Polizei. Da bislang keine Hinweise auf eine Straftat vorliegen, besteht die Möglichkeit, dass es sich bei den Schuhen um Teile eines Nachlasses handelt. Die Ermittlungen der Polizei zur Herkunft des Geldes und der Bankkarte dauern an.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.