1. SauerlandKurier
  2. Nordrhein-Westfalen

Familiendrama in Essen: Vater (43) erstochen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Symbolbild © dpa

Essen - Bei einem mutmaßlichen Familiendrama in Essen ist ein Mann getötet worden.

Nach einem Notruf am frühen Samstagmorgen hätten Beamte in einer Wohnung einen schwer verletzten 43 Jahre alten Mann gefunden, der wenig später noch am Ort an seinen Stichverletzungen starb, sagte ein Essener Polizeisprecher am Samstag. 

Nur dessen 34-jährige Ehefrau und sein 17-jähriger Sohn waren beim Eintreffen der Beamten in der Wohnung, sie wurden vorläufig festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar, die Ermittlungen dauern an. - dpa

Auch interessant

Kommentare