812 Flüchtlinge landen mit Sonderzügen in Düsseldorf

Düsseldorf - In Düsseldorf sind in der Nacht zum Donnerstag zwei weitere Sonderzüge mit Flüchtlingen angekommen. Wie ein Sprecher der Stadt Düsseldorf mitteilte, kamen mit den Zügen aus München insgesamt 812 Menschen.

Sie wurden am Flughafen Düsseldorf von rund 200 Helfern empfangen. Anschließend wurde ein Großteil der Flüchtlinge in einer Messehalle in der Landeshauptstadt untergebracht. Kleinere Gruppen wurden mit Bussen nach Castrop-Rauxel, Hörstel, Meerbusch und Ibbenbüren gebracht. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.