Auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen

Frontal vor Baum geprallt: Frau (47) aus Attendorn stirbt bei Unfall in Everswinkel

+

Alleinunfall mit tödlichem Ausgang im Kreis Warendorf: Eine Frau (47) aus Attendorn im Kreis Olpe prallte in Everswinkel frontal gegen einen Baum und starb noch an der Unfallstelle.

Everswinkel - Wie die Polizei Warendorf am Sonntagabend mitteilte, habe die 47-Jährige mit ihrem Pkw die K3 von Everswinkel-Alverskirchen in Richtung Münster-Wolbeck befahren.

Auf gerader Strecke sei die Attendornerin dann aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Sie sei frontal vor einen Baum gefahren und bei der Kollision im Fahrzeug eingeklemmt worden. Dabei habe sie tödliche Verletzungen erlitten. - eB

Lesen Sie aus NRW auch:

Wertvoller BMW Z8 fliegt bei Kamen von der A1

Spektakulärer Crash: Auto kracht in den Hagener Wald

Passanten retten Quadfahrer (48) aus den Fluten der Ems

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare