Fünfjähriger fällt auf Duisburger Kirmes aus Karussel

+

Duisburg - Bei einem Karussellunfall in Duisburg ist ein fünf Jahre alter Junge verletzt worden. Er war am Sonntagabend bei der Beecker Kirmes aus noch ungeklärter Ursache aus der Gondel eines Kinderkarussells gefallen.

Der Junge erlitt Prellungen, Abschürfungen und Schnittwunden und kam in ein Krankenhaus. Das Fahrgeschäft wurde abgeschaltet. Es sollte am Montag von einem Sachverständigen untersucht werden, wie die Polizei mitteilte. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare