Schrecklicher Unfall 

Fußgänger von Auto erfasst - zwei weitere Fahrzeuge überrollen ihn

+

Ein Fußgänger ist am Montag in Düsseldorf von einem Auto erfasst und anschließend von zwei weiteren Fahrzeugen überrollt worden.

Düsseldorf - Der 35-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher nach dem Unfall am Montagmorgen sagte. 

Nach ersten Erkenntnissen war der Passant in der Innenstadt plötzlich auf die Straße getreten und dort von dem Wagen erfasst worden. Durch die Wucht des Aufpralls sei der Mann auf die Fahrbahn geschleudert und dort überrollt worden. 

Die beteiligten Autofahrer standen nach Polizeiangaben unter Schock und wurden von Rettungskräften betreut. 

Auch ein tragischer Unfall am Montagmorgen: Auf der A33 im Kreuz Bielefeld verunglückte ein Lkw-Fahrer (61) aus Meppen mit seinem Sattelzug, weil er am Steuer einen internistischen Notfall erlitt.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare