Fahrer (71) und Beifahrer (37) sterben

Pkw gerät in den Gegenverkehr: Zwei Tote auf der B1

+

Lippe - Ein tragischer Unfall auf der B1 hat am frühen Freitagnachmittag zwei Todesopfer gefordert. Nach Erkenntnissen der Polizei war ein mit zwei Personen besetzter Audi in einer Rechtskurve von der Spur ab- und in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß der Wagen mit einem Lkw frontal zusammen. Fahrer und Beifahrer im Pkw starben, der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt.

Der Unfall hatte sich nach Polizeiangaben gegen 13.30 Uhr auf der dort dreispurig ausgebauten B1 in Höhe des Parkplatz Kohlenberg ereignet. 

Der 71-jährige Fahrer eines Audi soll die linke Spur in Richtung Detmold befahren haben. In einer Rechtskurve soll er dann aus bislang ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten sein. Der Pkw stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. 

Fahrer und Beifahrer (37), beide aus Schieder, erlagen ihren schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. 

Der 61-jährige Kraftfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. 

Die B1 wurde für die Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme voll gesperrt.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare