Mutmaßlicher Täter nach Messeattacke auf 15-Jährigen ermittelt

+

[Update 14.40 Uhr] Nach der Messerattacke auf einen 15-Jährigen in Bonn hat die Polizei einen fast gleichaltrigen Jugendlichen als möglichen Täter ermittelt. 

Gegen den 16-Jährigen werde wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt, teilte die Polizei am Freitag mit. 

Er stehe im Verdacht, am vergangenen Mittwoch während eines Streits mit mehreren Beteiligten einmal auf den 15-Jährigen eingestochen zu haben. Das Opfer befinde sich weiterhin in medizinischer Betreuung. Lebensgefahr habe zu keinem Zeitpunkt bestanden.- dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.