Junge Frau stirbt bei Unfall

+

Ratingen - Bei einem Unfall auf einer Brücke über die Autobahn 3 bei Ratingen ist eine junge Frau ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden verletzt.

Ein 43-jähriger Mann war am Samstagnachmittag auf der Brücke mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte er frontal mit dem Wagen der 25-Jährigen zusammen.

Ein weiteres, nachfolgendes Auto wurde ebenfalls beschädigt. Die Frau starb noch an der Unfallstelle, der 43-jährige Unfallverursacher wurde schwer, der Fahrer des dritten Wagens leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der 43-Jährige alkoholisiert. - dpa/lnw

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.