Kamener Kreuz nachts gesperrt - Umleitung über Hamm/Werne

+

Kamen - Am Mittwochabend ab 20 Uhr bis zum darauffolgenden Donnerstagmorgen um 5 Uhr wird im Autobahnkreuz Kamen die Verbindung von der A2 aus Hannover kommend auf die A1 in Fahrtrichtung Köln gesperrt.

Auf dem "Überflieger" - oder auch fachtechnisch "semidirekten Rampe" genannt - wird auf beiden Fahrbahnen 120 Meter Fahrbahndecke abgefräst und im Anschluss neu eingebaut. Hierdurch soll die Griffigkeit erhöht und das Unfallrisiko minimiert werden. Eine Umleitung über die A1-Anschlussstelle Hamm-Bockum/Werne wird eingerichtet. Der Landesdienst Straßen.NRW investiert hier 100.000 Euro aus Bundesmitteln. - WA

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.