Bestimmte Gruppen

Impfzentrum Köln: Erstimpfungen werden fortgesetzt – nicht jeder bekommt Termin

Menschen warten vor einem Impfzentrum.
+
Im Impfzentrum Köln sind ab Mittwoch erneut Erstimpfungen gegen das Coronavirus möglich.

Ab Mittwoch, 23. Juni, werden im Kölner Impfzentrum wieder Erstimpfungen gegen das Coronavirus angeboten. Doch nicht jeder kann sich anmelden.

Köln – Wochenlang war es nicht möglich, sich im Impfzentrum in Köln* für eine Erstimpfung gegen das Coronavirus anzumelden. Der Grund: Es fehlte Impfstoff – und die Dosen, die da waren, wurden für die Zweitimpfungen gebraucht. Nun hat sich die Situation jedoch geändert.

Laut dem Gesundheitsministerium NRW sollen ab Mittwoch die Erstimpfungen in den Impfzentren wieder aufgenommen werden. Doch nicht jeder kann sich auch für eine Erstimpfung anmelden. So sollen unter anderem nun Personen, ein erhöhtes Risiko für einen schweren Verlauf nach einer Coronainfektion einen Termin zur Impfung erhalten. 24RHEIN* berichtet, welche Gruppen im Impfzentrum Köln nun einen Termin für die Erstimpfung gegen das Coronavirus erhalten*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare