Kollision mit Wildschwein: Autofahrerin schwer verletzt

+
Symbolbild

Lüdinghausen - Bei einer heftigen Kollision ihres Wagens mit einem Wildschwein ist eine 43 Jahre alte Autofahrerin in Lüdinghausen schwer verletzt worden.

Durch den Aufprall sei das Tier 50 Meter weit in den Seitengraben geschleudert und getötet worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. 

Demnach stieß die Frau am Mittwochabend auf einer Bundesstraße bei Lüdinghausen frontal mit dem Wildschwein zusammen. Die Autofahrerin kam in ein Krankenhaus. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.