Mann fällt mitsamt einer Straßenlaterne um

+
Symbolbild

Alsdorf - Ein kurioser Einsatz beschäftigte die Polizei in Alsdorf bei Aachen am Montag: Ein Mann war mitsamt einer Straßenlaterne umgefallen.

Die Polizei schickte laut ihrem Bericht von Dienstag einen Streifenwagen zur Unfallstelle, dessen Besatzung mit den einleitenden Worten „komischer Sachverhalt“ den Vorgang bestätigte: Der Mann habe Geld abgehoben und sich vor der Bank gegen eine Laterne gelehnt, als er ein Knacken hörte. 

Der Polizist informierte seine Leitstelle so: „Laterne fällt um. Laterne kaputt. Mann ok.“ - ots

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.