Unfall

L714 gesperrt: Pkw überschlägt sich mehrfach und landet auf dem Dach

Blieb auf dem Dach liegen: Ein Pkw überschlug sich am Mittwochabend auf der L714.
+
Blieb auf dem Dach liegen: Ein Pkw überschlug sich am Mittwochabend auf der L714.

Bei einem Verkehrsunfall auf der L714 musste eine Fahrerin aus ihrem Auto befreit werden. Die Straße ist für die Dauer des Rettungseinsatztes gesperrt.

Wenden - Die L714 war nach einem Unfall am Mittwochabend zwischen Altenhof und Kreuztal-Osthelden in Nordrhein-Westfalen gesperrt. Dort hatte sich ein Pkw überschlagen.

Eine 21-jährige Frau aus Siegen befuhr aus dem Sauerland kommend mit ihrem VW Polo die L714, als sie sich aus noch ungeklärten Gründen gleich zweimal überschlug. Der Pkw bleib am Straßenrand auf dem Dach liegen.

L714 gesperrt: Pkw überschlägt sich mehrfach und landet auf dem Dach

Zeugen beobachteten den Unfall und leiteten die Erstversorgung ein. Zwar war die junge Fahrerin nicht in ihrem Polo eingeklemmt, konnte sich dennoch nicht selbstständig befreien. Einsatzkräfte konnten die Fahrerin aber aus dem Pkw heraus holen.

Die 21-Jährige wurde noch am Unfallort notärztlich betreut. Wie schwer ihre Verletzungen sind und wieso sie sich mit ihrem Pkw überschlug, ist noch unklar.

Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare