1. SauerlandKurier
  2. Nordrhein-Westfalen

Schreckliche Entdeckung: Mann erblickt Leiche in der Lenne - das sagen die Ermittler

Erstellt:

Von: Daniel Großert

Kommentare

In der Lenne in Lennestadt (NRW) hat ein Mann eine Leiche entdeckt.
In der Lenne in Lennestadt (NRW) hat ein Mann eine Leiche entdeckt. (Symbolfoto) © Bernd Thissen/dpa

Schrecklicher Fund im Sauerland: Ein Mann entdeckte in einem Fluss eine Leiche. Polizei und Staatsanwaltschaft haben eine Vermutung, wie der 70-Jährige ums Leben kam.

Lennestadt (NRW) - Ein Mann machte am Samstagmittag in Lennestadt im Kreis Olpe (NRW) eine schreckliche Entdeckung: Er erblickte im Fluss Lenne eine Leiche. Die Ermittler haben eine Vermutung, was dem Mann zugestoßen sein könnte.

StadtLennestadt
Fläche135,1 km²
Postleitzahl57368

Lennestadt/NRW: Mann entdeckt Leiche in der Lenne - das sagen die Ermittler

Wie die Kreispolizeibehörde Olpe und die Staatsanwaltschaft Siegen am Mittwoch in einer gemeinsamen Erklärung mitteilten, habe der Zeuge am Samstag kurz vor 14 Uhr eine leblose Person in der Lenne entdeckt. Der Fundort der Leiche liegt demnach im Bereich des Kurparks im Lennestädter Ortsteil Saalhausen.

Die alarmierte Feuerwehr barg die Person aus dem Fluss, ein Notarzt konnte aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft handelt es sich bei dem Toten um einen 70-jährigen Mann aus Lennestadt.

Lennestadt/NRW: Mann entdeckt Leiche in der Lenne - 70-Jähriger zuvor vermisst

Er sei am Samstag bereits gegen 9.50 Uhr als vermisst gemeldet worden. Offenbar war der Mann nach einem Lokalbesuch am Vorabend nicht nach Hause gekommen, heißt es. Daher hatte die Polizei in Lenenstadt bereits in den Morgenstunden eine großangelegte Suche nach dem 70-Jährigen gestartet, ihn aber bis zum Mittag nicht gefunden.

Die Ermittler von Polizei und Staatsanwaltschaft gehen nach eigenen Angaben davon aus, dass der Mann aus Lennestadt durch einen Unglücksfall ums Leben gekommen ist. „Sowohl die durchgeführten Ermittlungen als auch das Ergebnis einer mittlerweile durchgeführten Obduktion ergaben keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden“, teilten beide Behörden mit.

Ein weiterer Leichenfund aus NRW ist am Mittwoch Thema bei „Aktenzeichen XY... ungelöst“ im ZDF: In Ahlen wurde ein Mann auf offener Straße erschossen. Knapp ein Jahr nach der Tat tappen die Ermittler noch immer im Dunkeln.

Auch interessant

Kommentare