34-Jähriger ins Krankenhaus gebracht

Schwerer Arbeitsunfall: Greifarme des Müllwagens packen Müllwerker 

+

Euskirchen - Ein Müllwerker ist am Mittwoch in Mechernich bei Euskirchen in einen Müllwagen geraten und schwer verletzt worden.

Der 34-jährige Mann hatte nach Angaben der Polizei versucht, eine abgerutschte Mülltonne aus dem Komprimierungsraum mit der Müllpresse zu ziehen.

Dabei kam er laut Polizei versehentlich an einen Sensor, wurde daraufhin von den Greifarmen des Müllwagens gepackt und kopfüber in den Müllwagen gesteckt. 

Die Feuerwehr befreite den 34-Jährigen mit einem Hydraulikspreizer aus den Greifarmen des Fahrzeugs. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.