Öffentliche Fahndung schnell von Erfolg gekrönt

Mutmaßlicher Eltern-Erpresser bei Aachen festgenommen

+

Aachen - Ein Mann, der in Aachen und Umgebung zahlreiche Eltern erpresst haben soll, ist der Polizei ins Netz gegangen. Der Mann wurde nach einer öffentlichen Foto-Fahndung am Mittwochnachmittag in Eschweiler bei Aachen festgenommen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Er sollte noch im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt werden.

Der 49-Jährige wird beschuldigt, Eltern die Ermordung ihrer Kinder angedroht zu haben, falls sie nicht eine beträchtliche Summe zahlen. Für die Geldübergabe setzte er in allen Fällen denselben Ort fest. 

Gezahlt wurde nach Angaben der Ermittler nie, doch installierten sie an dem Ort eine Kamera. Mit den damit aufgenommen Bildern war die Polizei am Mittwoch an die Öffentlichkeit gegangen. - dpa

Lesen Sie zum Thema auch:

Er droht damit, Kinder zu ermorden: Polizei sucht Erpresser

Quelle: wa.de

Kommentare