Bis einer heult

1,2,3 - Oberkörper frei!

+
1, 2, 3 - Oberkörper frei!

Wir brauchen Frühling und Sommer. Die Kinder wollen wieder nackig auf die Wiese rennen. Und ich will nicht mehr ständig "Zieht euch was Warmes an" brüllen. Komm´ mir ja schon vor wie meine eigene Mutter.

Meine Kinder haben den Winter satt! Spontan rausrennen auf Socken oder barfuß is´nicht! Erstmal zehn Minuten anziehen, diskutieren über Mütze und Schal, Handschuhe suchen. Um dann nach fünf Minuten alles wieder ausziehen, weil die kleinen Frostbeulen frieren oder die Klamotten nicht thermomäßig gepimpt sind weil´s die günstigen sind. 

Unseren Flur und die Garderobe darf sich momentan auch niemand genauer ansehen. Überall fliegen Jacken, Mützen, Schals und einzelne Handschuhe rum. Ich hab den Überblick verloren. Jeden Morgen ein wenig lustiges Suchspiel.

Ich habe hier ja zwei männliche Exemplare, die gerne, sagen wir mal, relativ freizügig rumrennen. Am liebsten nur in diversen Fußballtrikots oder noch besser Oberkörper frei, toben die Jungs wild durch Wald und unseren Flur. Sie haben sozusagen ihren eigenen Naked-Club gegründet, wie ihr Onkel Julian es nennt und mit seinen Kumpels vormachte.  

Im Haus ok, die Heizung läuft. Aber: ich hasse diese hitzige Miefluft! Komme ich morgens, voll bepackt mit allem was an der Treppe lag, ins Wohnzimmer, hebel ich mit letztem freien Finger die Terrassentür auf. Frischluftfanatiker! Und keine zwei Minuten später kommt der erste (noch) Nacktfrosch und knallt die Tür zu: „Ist kalt Mama." „Ja, du kleiner Klugscheißer“, denke ich, „wie wäre es mal mit Klamotten?“.

Fiete war ja schon immer gerne nackig. Am 30. Geburtstag seines Onkels zog er schon mal komplett blank. Aber da war er 3 und alle fanden es süß und äußerst cool. Selbst im Kindergarten sagen die Erzieher nix mehr. "Wenn Fiete und Oskar frieren, dann sagen die Bescheid." Die haben sich deren Willen auch gefügt.

Auf einer Familienfeier letzten Sommer: Ich hatte den beiden Jungs sooo süße Klamotten gekauft. Natürlich Partnerlook (so wollte ich übrigens niemals werden!). Und kaum saßen sie niedlich in ihren Palmen-Hemdchen am Tisch, wurde es Fiete zu warm und er warf cool den Fummel über den Stuhl. Unterhemd = Fehlanzeige. Zieht der nie an. Und wenn der große Bruder blank zieht, macht Oskar es natürlich nach. 

Naja, so waren sie immerhin wieder im Partnerlook unterwegs, als sie laut grölend durch die feierliche Gesellschaft tanzten. Und die Kroketten schmecken oben ohne noch besser. Egal, denke ich, denn ich bin ja selbst immer froh, wenn ich aus den zwar schicken, aber meist doch unbequemen Klamotten nach so einem Fest wieder raus kann. 

Man könnte nun meinen: Wie der Vater so der Sohn? - Vielleicht zu Papas wilden Zeit: "1,2,3 Oberkörper frei". Der hat aber zum Glück nur auf Mallorca blank gezogen (sagt er zumindest). 

Zumindest freu´ ich mich auf den Frühling. Meine Tochter Frida übrigens auch. Die liebt es nämlich in Chucks und in lässiger Jeansjacke durchs Dorf zu streifen. Sieht ja auch flotter und cooler aus als in dicker Jacke mit Riesenschal vermummt. 

Fiete und Oskar kann ich vielleicht, wenn´s wärmer wird, mal überreden endlich ihre Engelbert-Strauß-Hosen gegen Shorts zu tauschen. Sie haben je zwei von den Buchsen mit dem Strauß drauf und ziehen seitdem keine anderen Hosen mehr an. Die sind ja soo bequem und haben viele Taschen für allerhand Firlefanz was man unterwegs findet: Steine, Stöcker, Bonbonpapier. 

Bei uns auf dem Dorf aber durchaus kein seltenes Bild. Viele coole Jungs (manches Mädel auch) rennen in den Hosen rum und sogar erwachsene Männer. Alles schon gesehen. Die machen "Holz" und mit den Hosen sieht das auch direkt nach schwerer männlicher Arbeit aus. Bis jetzt konnte ich meinen Mann noch abhalten, so ´ne Hose zu kaufen. Der ist aber auch nicht so der Holz-Typ.

Meine zwei Juniors haben schon im neuen Strauß-Katalog geblättert und auch kurze Hosen entdeckt. Müssen wir haben! Und wenn die dann doch mal dreckig sind, dann haben sie ja immer noch ihre Trikots. Also: Der Frühling kann kommen. Wir sind bereit.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare