Bis einer heult: Annes Mamawahnsinn

Stressfaktor Urlaub

Man sagt ja immer „ein schöner Urlaub geht zuende“. Sagen das eigentlich Eltern mit drei Kindern auch? Meinen sie es ernst oder sagen die es nur, weil man das so sagt?

KEINER erwähnt da die Nächte die nicht gepennt werden und die den Eltern Augenringe auf die Maximalgröße ins Gesicht zaubern. Schick. Oder diverse Verdauungsprobleme, die sehr wahrscheinlich sind – gerade bei Kindern. Oder das gegenseitige Wecken, weil alle in einem Zimmer pennen. Oder Gemecker, weil kein echtes Nutella da ist.

Also es war schön – klar. Aber in erster Linie fand ich das echt anstrengend hier. Ich freue mich auf den Kindergarten und die Schule. Bin ich deswegen 'ne schlechte Mama ? So 24 Stunden mit den drei Kindern auf engen Raum und ständig ansprechbar und so zu sein, ist härter als jeder Marathon. Noch dazu die Krankheitsanfälle sowie übler Anpassungsfähigkeit des kleinen Monsieur Oskar.

Sobald es kurz so aussah, dass KEINER was wollte und man sich eingeölt und gerade die Liege runter geklappt hatte, die perfekte Position für Arsch und Kopf gefunden hatte (=was dauern kann) kam der Schrei „Mamaaaaaa“!

Es war ein reinstes Hin- und Her-Gehampel! Der eine wollte in die Richtung, der andere in die andere. Ich lese immer wieder Urlaubsberichte, wo alles immer so toll war und die Kinder total entspannt. Sind die nie genervt oder kriegen die Krise? Ich war eigentlich fast gar nicht entspannt - außer, wenn ich alleine war. Wahrscheinlich bin ich nicht normal.

Als Bonus obendrauf natürlich Gekloppe der Jungs, diverse üble Schimpfwörter und genervte Blicke der Kinderlosen oder älteren Generation. Plötzlich ist man selber die Mutter, deren Kinder "Blöde Kuh" oder "Penner" schreien…

Oder heute Abend war ich auch entspannt: nach mindestens 3 Bier in der prallen Türkei-Sonne und 'nem Raki nach dem Essen. Mehr Alkohol für Mütter ab 8 Uhr! Warum gib es Cocktails erst ab 11 Uhr...?

ABER: Versteht mich nicht falsch, ich liebe meine Kinder... vor allem, wenn sie schlafen.

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare