Neunjähriger nimmt zwei Einbrecherinnen fest

Oberhausen - Zwei Einbrecherinnen hat ein neunjähriger Junge in Oberhausen fast im Alleingang gestellt. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Als die Familie am Dienstag nach Hause kam, stand sie den Angaben zufolge plötzlich den Jugendlichen gegenüber. Die 15 und 16 Jahre alten Mädchen nahmen sofort Reißaus. Vater und Sohn machten sich an die Verfolgung. Schon nach wenigen hundert Metern hatte der Junge die Mädchen eingeholt und festgehalten. Der Vater und ein Nachbar kamen dazu und unterstützten die Festnahme.

Wenig später konnte die von der Mutter alarmierte Polizei die einschlägig bekannten Einbrecherinnen übernehmen. Ihnen droht ein Haftbefehl, dem Jungen winkt eine Belohnung.

"Ich würde ihm gerne einmal zeigen, wie wir im Polizeipräsidium arbeiten", sagte Polizeipräsident Ingolf Möhring am Mittwoch. - dpa

Quelle: wa.de

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.