Parfümdieb in Hagen wird zum Wiederholungstäter

+
Symbolfoto

Hagen - Ein 28-Jähriger ist am Dienstagnachmittag bei einem Parfümdiebstahl in einem Kaufhaus erwischt worden. Gegen 16.30 Uhr beobachtete der 25-jährige Ladendetektiv den Mann dabei, wie er mehrere Flaschen Parfüm in eine Plastiktüte steckte.

Daraufhin bat er den 28-Jährigen in sein Büro. Dieser hatte Parfüm im Wert von 740 Euro eingepackt. Bei einem vorherigen Diebstahl entwendete er bereits Ware im Wert von über 1 000 Euro und ist auch weiterhin wegen ähnlicher Delikte polizeibekannt. Die Polizei nahm den 28-Jährigen vorläufig fest und führte ihn dem Polizeigewahrsam Hagen zu. - eB

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.