Prügelei mit mehreren Dutzend Männern - Festnahmen in Düren

+

Düren - Mit einem "hohen Kräfteeinsatz" hat die Polizei in Düren eine Gruppenschlägerei auf offener Straße beendet.

Annähernd 30 Männer unterschiedlicher Nationalitäten hätten am Freitag zum Teil mit Knüppeln, Stangen und Werkzeugen aufeinander eingeschlagen, berichteten die Beamten. Nach einer ersten Bilanz gab es vier leicht Verletzte.

rei Personen im Alter von 16, 23 und 26 Jahren wurden vorübergehend festgenommen. Gegen alle werde wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Der Schlägerei sei ein verbaler Streit zwischen einem 16-Jährigen und einem 53-Jährigen vorausgegangen, der Handgreiflichkeiten ausgelöst habe. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.